Gemeinsam Ideen Zukunft geben

ex-Ante Veröffentlichung Einrichtung eines Schaudepots für die Klosterschätze Elchingens

Die Katholische Kirchentiftung St. Peter und Paul Oberelchingen beabsichtigt als Träger in Zusammenarbeit mit dem Verein "Freunde des Klostermuseums Elchingen" als betreiber in zwei Räumen zu je 75 m² im alten Rathaus von Oberelchingen ein Schaudepot bzw. Depot einzurichten. Es sollen darin Kulturgüter von kunst- und kulturgeschichtlicher Bedeutung - vorwiegend aus dem 18. Jahrhundert - aus der ehemaligen Benediktinerreichsabtei Elchingen untergebracht werden. Im Erdgeschoss soll dies in Form eines Schaudepots geschehen, im dem aus dem reichen Fundus die sehenswerten Exponate präsentiert werden. Im Obergeschoss sollen die nicht so ausstellungswürdigen Objekte gelagert werden.

Auftragsgegenstand: Gestaltung und Einrichtung des Schaudepots im EG und Depots im OG unter Berücksichtigung der hier zum download zur Verfügung stehenden Leistungsbeschreibung:Leistungsbeschreibung Schaudepot

Ort der Ausführung: Altes Rathaus Oberelchingen, Klostersteige 13, Fl.NR. 18/3 Gemarkung Oberelchingen

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 2020 - 2021