Gemeinsam Ideen Zukunft geben

Zuwendungsbescheid für landkreisübergreifendes Tourismuskonzept "Die Donau und ihre Lebensadern in Bayerisch Schwaben"

Die Landräte der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm nahmen am 11. November 2021 den LEADER-Förderbescheid entgegen. Für die drei Landkreise ist das Projekt eine Chance, den Tourismus gemeinsam voranzubringen

Netzwerkarbeit, touristische Infrastruktur, Marketing und eine zukunftsgerichtete Entwicklung des Tourismus in der Region stehen im Zentrum des LEADER-Kooperationsprojektes, das Landrat Leo Schrell (Dillingen), Landrat Thorsten Freudenberger (Neu-Ulm) und Landrat Hans Reichhart (Günzburg) im Landratsamt Dillingen gemeinsam vorgestellt haben. Dabei überreichte ihnen Erich Herreiner, der für die Region zuständige LEADER-Koordinator, den Förderbescheid.