Gemeinsam Ideen Zukunft geben

9. Mitgliederversammlung der Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm e.V. am 18.10.2021

Am Montag, 18.10.2021, fand die neunte Mitgliederversammlung des Vereins Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm virtuell über Webex mit folgender Tagesordnung und entsprechenden Beschlussfassungen statt:

 

TOP 1   Begrüßung und Protokoll

TOP 2   Bericht des Vorstands

TOP 3  Bericht der Kassenprüfer und der Schatzmeisterin

TOP 4  Entlastung des Vorstands und der Geschäftsführung

TOP 5  Bericht der Geschäftsführung zum Umsetzungsstand der LES

Die Entlastung für Vorstand und Geschäftsführung erfolgt einstimmig. Es gibt keine Gegenstimme, keine Enthaltung und keinerlei Einwände.

TOP 6 Impulsvortrag des LEADER-Koordinators, Herrn Herreiner, zu Informationen bezüglich der Übergangsphase 01.01.2023 - 30.06.2023 und der neuen Förderphase 2023 - 2027

TOP 7  Beschlussfassung über die erneute Bewerbung als LEADER-Region in der neuen Förderphase 2023 - 2027

Beschlussvorschlag:

Die LAG Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm bewirbt sich für die neue Förderphase des EU-Förderprogramms LEADER 2023 - 2027:

Ja-Stimmen:      26

Gegenstimmen:   0

Enthaltungen:     0

Die Bewerbung der LAG Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm für die neue Förderphase des EU-Förderprogramms LEADER 2023 - 2027 ist somit einstimmig beschlossen.

TOP 8  Beschlussfassung über die Beantragung zusätzlicher Fördermittel für die Übergangsphase 01.01.2023 - 30.06.2023 (Abgabefrist des Förderantrags am 02.11.2021)

 

 

Beschlussvorschlag:

Die LAG Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm beantragt zusätzliche Fördermittel für die Übergangsphase 01.01.2023 - 30.06.2023

Ja-Stimmen:      26

Gegenstimmen:   0

Enthaltungen:     0

Die Beantragung zusätzlicher Fördermittel durch die LAG Regionalentwicklung Landkreis Neu-Ulm für die neue Förderphase des EU-Förderprogramms LEADER 2023 - 2027 ist somit einstimmig angenommen.

TOP 9  Sonstiges

1_Aktionsplan

2_Monitoringtabelle